„Frederick“ im Bilderbuchkino

familienzentrum-mariengarten

In der Reihe „Bilderbuchkino“ erzählt Angela Roeb Eltern und Kindern ab ca. 4 Jahren aus dem beliebten Kinderbuch „Frederick“ von Leo Lionni:

Die Feldmaus Frederick lebt mit ihrer Familie in einer alten Steinmauer auf einem verlassenen Bauernhof. Alle sammeln Vorräte für den nahenden Winter, nur Frederick sitzt scheinbar untätig herum…..

Die Veranstaltung findet statt am 16.09.2014 von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr in der Kita Mariengarten, Christian-Klausmann-Str:12, 50259 Pulheim-Stommeln und am 17.09.2014 von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr in der Kita St. Bruno, Kapellenweg 1, in Pulheim-Stommelerbusch. Im Anschluss findet ein Kreativ- Angebot statt. Kostenbeitrag: 3,-€ und für jedes Kind bitte einen leeren Schuhkarton mitbringen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt

Anmeldungen bitte unter Tel.: 02238-14926 oder 02238-13444

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weltkindertag - Buntes Aktionsprogramm auf dem Marktplatz in Pulheim

Samstag, 20. September, ist Weltkindertag! Das städtische Jugendamt nimmt das zum Anlass und lädt Kinder und Familien von 11.00 bis 16.00 Uhr zu einem Aktionstag mit buntem und vielfältigem Programm auf den Pulheimer Marktplatz ein. Die Kinder sind die Hauptpersonen. Für sie und ihre Eltern gibt es Hüpfburg, Schminken, Luftballonmodelage und viele weitere Kreativangebote. Wie in den vergangen Jahren werden Familienzentren, Schulsozialarbeiter, die Mobile Jugendarbeit, Jugendeinrichtungen und Vereine und Organisationen die Veranstaltung nutzen, um über ihre Angebote und Aktivitäten für Kinder, Jugendliche und Familien zu informieren und mit Interessierten ins Gespräch zu kommen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Weiterlesen ...

Lesung - Christoph Peters im LVR-Kulturzentrum Abtei Brauweiler

Bereits zum zweiten Mal beteiligt sich das LVR-Kulturzentrum Abtei Brauweiler am LiteraturHerbst Rhein-Erft. Am Freitag, 12. September, 20.00 Uhr, liest der in Kalkar geborene Autor Christoph Peters aus seinem Roman „Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln“.

Im Mai dieses Jahres erschien das neue Buch von Christoph Peters. Darin erzählt der Wahlberliner die Geschichte des Keramikers Ernst Liesgang, der sich nach Lehrjahren in Fernost in einem kleinen norddeutschen Ort einen japanischen Anagama-Brennofen bauen lässt. Dazu reist einer der bekannten japanischen Ofensetzer mit Gefolgschaft nach Rensen an der Ostsee. Dass es dabei zu spannenden Begegnungen der Kulturen kommt, liegt auf der Hand.

Moderiert wird die Lesung von Hubert Winkels, Literaturredakteur beim Deutschlandfunk und Literaturkritiker bei der ZEIT.

Weiterlesen ...

Kinder freuen sich über Erstlesetüten des Fördervereins der Stadtbücherei

Bereits zum neunten Mal hat der Förderverein der Stadtbücherei Pulheim in diesem Jahr allen Schulanfängern im Stadtgebiet Erstlesetüten zukommen lassen. In ihnen finden die Kinder einen Gutschein für die Stadtbücherei, Tragetaschen von den Pulheimer Stadtwerken, drei Kinderzeitschriften von Leverdy, eine von der Firma Badziong zur Verfügung gestellte Warnweste, von der Kreissparkasse Köln ein Plüschtier von der Firma Knauber 500 Buntstifte-Sets mit Spitzer und Radiergummi und Pflaster von der Kronen-Apotheke in Pulheim. Die Erstlesetüten wollen auf die Stadtbücherei aufmerksam machen und die Jungen und Mädchen zum Besuch dieser Einrichtung anregen.

Weiterlesen ...

Eltern-Kind-Kurs nach Emmi-Pikler

familienzentrum-mariengartenIn dem ab 9.9.2014 startenden Eltern-Kind-Kurs nach der Pädagogik der ungarischen Kinderärztin Emmi-Pikler sind noch Plätze frei. Das Angebot richtet sich an Eltern mit Kindern im 2. Lebensjahr (also ca. 02/2013 -08/2013 geborene Kinder). Der Kurs findet jeweils dienstags in der Zeit von 9.00 Uhr bis 9.30 Uhr statt und wird von Mi-Ä Krücker geleitet. Die Kurskosten betragen 35,-€ zuzügl. 3 € Materialumlage.

Weiterlesen ...

Aktuelle Angebote im Familienzentrum Kleine Strolche in Sinthern

Das aktuelle Programm

Nach den Sommerferien startet das Familienzentrum „Kleine Strolche“ in Sinthern mit einem umfangreichen Programm. Es gibt folgende Angebote:

Weiterlesen ...

Sprechstunden der Ehrenamtsbörse im September

Die regelmäßigen Sprechstunden der Ehrenamtsbörse finden in den Stadtteilen jeweils von 11.00 bis 12.00 Uhr statt. Hier die nächsten Termine:

Freitag, 12. September
Brauweiler, Rathaus

Freitag, 19. September
Sinnersdorf, Familienzentrum Görreshofstraße

Donnerstag, 25. September
Stommeln, Martinushaus

Informationen erteilen Koordinator, Heinz Abs, Telefon 02238/ 300233 oder im Rathaus, Udo Darius, Telefon 02238/ 808-171, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zukunft der offenen Jugendarbeit in Pulheim

Das Jugendamt der Stadtverwaltung Pulheim hat vom Jugendhilfeausschuss den Auftrag erhalten, die Bedarfe der Jugendlichen in der Stadt festzustellen. Ziel ist, die offene Jugendarbeit weiterzuentwickeln. Zu diesem Zweck werden sogenannte World Cafés mit Jugendlichen, Fachkräften und Vertretern der Pulheimer Schulen und mit Kindern aus zwei Grundschulen durchgeführt.
Termine sind...

Weiterlesen ...

Offenes Elterncafé und „Tag der Offenen Tür“ im Familienzentrum der Caritas-Kita St. Elisabeth

Am Mittwoch, den 24.09.2014 von 15.00 bis 17.30 Uhr haben Eltern die Möglichkeit, sich die Caritas-Kita St. Elisabeth anzusehen und Fragen zu Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2015/16 zu klären.

Weiterlesen ...

Schulprojekt Hospiz „Bewusst leben – menschenwürdig sterben“

Die acht ambulanten Hospiz-Vereine des Rhein-Erft-Kreises – unter ihnen auch der Hospizverein Pulheim - haben sich an dem Projekt „bewusst leben – menschenwürdig sterben", bei dem sich junge Menschen bewusst mit dem Tod auseinandersetzen, beteiligt. Die Ergebnisse sind in einem Buch zusammengefasst worden, das kürzlich erschienen ist. Es kostet 9,80 € und kann über den Hospizverein und in Buchgeschäften in Brauweiler und Pulheim bezogen werden.

Weiterlesen ...

Zum Seitenanfang