Vortrag „Entdeckt. Auf den Spuren des Flamersheimer Hexenprotokolls“

Am Mittwoch, 22. April, 18 Uhr, referiert Dr. Claudia Kauertz, Leiterin des Sachgebiets Archivberatung beim LVR-AFZ, in der Reihe „Mittwochs im Archiv“ zum Thema „Entdeckt. Auf den Spuren des Flamersheimer Hexenprotokolls“.

Weiterlesen ...

Englisch-Kurs für Anfänger und Wiedereinsteiger im Café F.

Einen Englisch-Kurs für Anfänger und Wiedereinsteiger bietet das Café F. an. Der Kurs beginnt am Freitag, den 24. April, und findet an insgesamt sechs Terminen jeweils freitags von 16 bis 17.30 Uhr in den Räumen des Café F. in der Venloer Straße 135 statt.

Weiterlesen ...

Einschulung und Schulfähigkeit

Alexandra Feld, Leiterin der Grundschule Sinthern/Geyen informiert am Donnerstag, den 23.4. von 14.30 bis 16.30 Uhr beim Offenen Café im Familienzentrum Kleine Strolche über das Thema Einschulung und Schulfähigkeit der Jahrgänge 2009 bis 2011.

Weiterlesen ...

Hauswirtschafterin - in 6 Monaten zum Berufsabschluss!

Vorbereitung auf die Externenprüfung zum/zur staatlich anerkannten Hauswirtschafter/in beim Bildungsinstitut der Rheinischen Wirtschaft (BRW)

Ob im Cateringbereich, in REHA-Zentren oder in Privathaushalten – das Einsatzgebiet der Hauswirtschafterin ist abwechslungsreich und spannend.

Mit diesem staatlich anerkannten Abschluss eröffnen Sie sich eine neue berufliche Zukunft mit vielen Möglichkeiten.

Weiterlesen ...

Vortrag „Warum wir die Rechtschreibung nicht vernachlässigen sollten“

Das städtische Familienzentrum „Kleine Strolche“ in Sinthern/Geyen lädt zu einem Vortrag zum Thema „Warum wir die Rechtschreibung nicht vernachlässigen sollten“ ein.

Der Vortrag richtet sich an Eltern von Schulkindern der 1. bis zur 6. Klasse und findet am Mittwoch, den 22. April um 20 Uhr in der KITA Bärenkinder, Von Harff-Str. 1 in Pulheim-Geyen statt.

Weiterlesen ...

1. Pulheimer Bildungsfachtag

Bildungstag-Fachforum2-2

Am 21. März 2015 fand der 1. Pulheimer Bildungsfachtag unter der Überschrift „Gelingende Bildungsbiografien ermöglichen“ im Kultur- und Medienzentrum statt. Über 80 Lehrer, Erzieher, Elternvertreter, Kommunalpolitiker und weitere Bildungsexperten haben daran teilgenommen.

Weiterlesen ...

Lateinamerikanische Schülerinnen und Schüler suchen Gastfamilien

 

jovenes-colegioaleman-cloDie Schülerinnen und Schüler der Deutschen Schule Cali (Kolumbien) wollen gerne einmal deutsche Weihnachten erleben und den Verlauf von Jahreszeiten kennen lernen. Dazu sucht das Humboldteum deutsche Familien, die offen sind, einen lateinamerikanischen Jugendlichen (15 bis 17 Jahre alt) aus dem Land des ewigen Frühlings als „Kind auf Zeit“ aufzunehmen. Der Aufenthalt bei Ihnen ist gedacht von Samstag, den 12. September 2015 bis zum Sonntag, den 21. Februar 2016.

Weiterlesen ...

Neuer Vorstand im Stadtelternrat Pulheim (SEPU)

Der Vorstand des Stadtelternrats Pulheim (SEPU) hat sich neu formiert. Martin Placzek (Kindertagesstätte Villa Kunterbunt) hat den Vorsitz von Rainer Sowirth, dem Gründer des Gremiums, übernommen. Vier weitere Mütter und Väter stehen ihm im Vorstand zur Seite: Thomas Klütsch (Kindergarten Hand in Hand), Anja Stichweh (Kindertagesstätte Räuberhöhle), Martina Stöcker (Kindertagesstätte Rappelkiste) und Ralph Schreiber (Kindertagesstätte Fliegenpilz). Der Stadtelternrat vertritt und bündelt die Interessen und Anliegen von insgesamt 29 Kindertagesstätten im Stadtgebiet. Das sind über 2.000 Kinder. Der Vorstand trifft sich regelmäßig mit Leiterinnen der Kindertagesstätten, um über gemeinsame Ziele zu sprechen. Seit zwei Jahren nimmt der Vorsitzende des Stadtelternrates als beratendes Mitglied an den Sitzungen des Jugendhilfeausschusses teil. Wer mit dem Stadtelternrat Kontakt aufnehmen möchte, wendet sich an Martin Placzek, Telefon: 01774703870 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Angebote der Offenen Jugendarbeit in der Stadt Pulheim

Im April lädt die Offene Jugendarbeit Pulheim an ihren Standorten in Pulheim, Stommeln, Stommelerbusch, Sinnersdorf und Brauweiler Kinder und Jugendliche zu spannenden Aktionen und Angeboten ein.

Weiterlesen ...

Existenzgründerseminare im April

Für alle, die den Sprung in die Selbständigkeit wagen wollen, veranstaltet das Institut für Unternehmensgründung mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung der Stadtverwaltung Pulheim dreitägige nach den Bundesrichtlinien geförderte Existenzgründerseminare.
Im April findet ein Wochenendtermin von Freitag, 24. April, bis Sonntag, 26. April, statt.

Weiterlesen ...