Stadtbücherei Pulheim lädt ein zur „Storytime in English“

The Junior Novelization

Wer englische Lektüre lesen und verstehen will sowie Gespräche in englischer Sprache führen möchte, wird von der Stadtbücherei Pulheim zur „Storytime in English“ eingeladen. Die jungen Teilnehmer ab der 5. Klasse und Erwachsene mit Grundkenntnissen der englischen Sprache erwartet eine abwechselungsreiche Stunde mit einer Muttersprachlerin. Nächster Termin ist Mittwoch, 12. November, 16.30 Uhr (Einlass 16.20 Uhr). Gelesen wird an diesem Tag aus Disney Frozen „The Junior Novelization“. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.stadtbuecherei-pulheim.de . Voranmeldungen sind zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei, Telefon 02238-808-165, möglich.

Führungen auf dem Heinenhof

Bauer Josef Schröder bietet Kinder- und Jugendgruppen, Kindergärten und Schulen sowie Interessierten Rundführungen auf seinem landwirtschaftlichen Betrieb in Pulheim-Orr an. Der Heinenhof erzeugt regionale Lebensmittel.

Nähere Infos unter: 0171-7580297 oder www.heinenhof.de

Führungen in der Abtei Brauweiler

Frau Margret Zander-Maaß aus Pulheim bietet Schulklassen, Studenten- und Privatgruppen sowie sonstigen Interessierten Führungen in der Abtei Brauweiler an.

Anfragen unter: 02238-55980

Offenes Elterncafé am 29.10.14 im Familienzentrum der Caritas-Kita St. Elisabeth

am Mittwoch, den 29.10.2014 von 15.00 bis 17.30 Uhr

Kommen Sie gemütlich bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit anderen Eltern und unseren Gästen ins Gespräch:

"Die natürlichen Schätze des Amazonas“

Frau Maribel Gonzalez Krug und Frau Herbe von der Firma KruGo-Co präsentieren die ökologisch und wirtschaftlichen Aspekte der vielfältigen, natürlichen Materialien vom Amazonas und deren Einsatzmöglichkeiten anhand von Anschauungsmaterial. Es werden handgefertigte Produkte zur Ansicht bereitgestellt

Weiterlesen ...

Sprechstunden der Ehrenamtsbörse im November

Die regelmäßigen Sprechstunden der Ehrenamtsbörse finden in den Stadtteilen jeweils von 11.00 bis 12.00 Uhr statt. Hier die nächsten Termine:

Freitag, 07. November
Pulheim, Familienzentrum Nordring

Freitag, 14. November
Brauweiler, altes Rathaus

Informationen erteilen Koordinator, Heinz Abs, Telefon 02238/ 300233 oder im Rathaus, Udo Darius, Telefon 02238/ 808-171, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

St. Martin

St. Martin reitet durch die Stadt Pulheim

Dienstag, 04. November Städt. Kindertagesstätte „Pusteblume“
Pulheim, Nelkenweg
Beginn: 17.00 Uhr

Mittwoch, 05. November
GGS Sinthern/Geyen
Sinthern, Am Fronhof
Beginn: 17.00 Uhr

Donnerstag, 06. November
St. Sebastianus Schützenbruderschaft
Pulheim, Escher Straße
Beginn: 16.30 Uhr

Weiterlesen ...

Infoabend über Gesetzliche Krankenversicherungen im Kath. Familienzentrum Mariengarten in Stommeln

familienzentrum-mariengartenAm  23.10.2014 um 19.30 Uhr findet ein Infoabend über Gesetzliche Krankenversicherungen ab 2015 statt.

Karin Link (freie Versicherungsmaklerin) informiert Sie ausführlich über Beitragsänderungen und die verschiedene Tarife ab 2015 im Familienzentrum Mariengarten, Christian-Klausmann-Str. 12, 50259 Pulheim-Stommeln.

Anmeldung erbeten unter Tel.:02238-305451 oder 02238-14926 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

Weiterlesen ...

Offenes Elterncafé und „Tag der Offenen Tür“ im Familienzentrum Mariengarten

Am Mittwoch, den 05.11.2014 von 15.00 bis 17.30 Uhr haben Eltern die Möglichkeit sich die Kath. Kindertagesstätte und Familienzentrum Mariengarten in Stommeln anzusehen und Fragen zur Anmeldung für das Kindergartenjahr 2015/16 zu klären.

Bei einer Tasse Kaffee können Eltern im Offenen Cafe miteinander ins Gespräch kommen und sich ggf. über freie Plätze informieren.

Frau Daria Dziura vom Jugendamt der Stadt Pulheim informiert zudem über den aktuellen Stand der Tagespflege.

Alle Familien in Stommeln sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Für eine Kinderbetreuung ist gesorgt…

Weiterlesen ...

Anmeldeverfahren für die Aufnahme von Kindern in Kindertageseinrichtungen in Pulheim zum Kindergartenjahr 2015/2016

Alle Kindertageseinrichtungen im Stadtgebiet Pulheim haben sich auf den folgenden zeitlichen Rahmen bei dem Anmeldeverfahren für das Kindergartenjahr 2015/2016 verständigt.

Anmeldewoche:  10. – 14. November 2014

In dieser Woche – neben den gesondert ausgewiesen Tagen der Offenen Tür etc. - nehmen die Kindertageseinrichtungen Anmeldungen entgegen.

Anmeldeschluss:  14. November 2014

Bis zu diesem Datum sollten alle Anmeldungen in den Wunsch-Kindertageseinrichtungen vorliegen.

Im Anschluss treffen sich in den jeweiligen Stadtteilen die Kindertageseinrichtungsleitungen und sprechen über die Verteilung der Plätze.

Versand der Betreuungsverträge: 12. Dezember 2014

 

Weiterlesen ...

Das neue Schuljahr im Generationenprojekt FUKS beginnt

Das beliebte Generationenprojekt FUKS startet nach den Herbstferien in das neue Schuljahr. Der Startschuss fällt am Freitag, 24. Oktober, 14.00 Uhr, im Raum 49 im Geschwister-Scholl-Gymnasiums. Das Projekt findet jeweils freitags von 14.00 bis 16.00 Uhr in den Räumlichkeiten des Geschwister-Scholl-Gymnasiums statt. Ab 14.00 Uhr können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei einer heißen Tasse Kaffee im „FUKS-Café“ kennenlernen und austauschen. Der Unterricht beginnt anschließend um 14.25 Uhr.
Die Buchstaben FUKS stehen dabei für Forschen, Unterrichten, Kennenlernen und Staunen. Menschen ab dem 50. Lebensjahr werden von Schülerinnen und Schülern des Geschwister-Scholl-Gymnasiums und der Marion-Dönhoff-Realschule in unterschiedlichen Fächern unterrichtet. Neben den klassischen Fächern wie Englisch, Französisch oder Computer stehen in diesem Jahr viele kreative Kursangebote auf dem Stundenplan. So beschäftigt sich ein Kurs mit internationalen süßen Köstlichkeiten, die gemeinsam von Jung und Alt am jeweiligen Unterrichtstag zubereitet bzw. gebacken werden. In anderen Räumlichkeiten kann das Gedächtnis trainiert oder „Theater“ gespielt werden. Neu im Programm ist eine Smartphone- und Laptop-Sprechstunde. Eigene Geräte sind natürlich mitzubringen; ganz gleich ob Smartphone, Tablet oder Laptop. Die Schülerinnen und Schüler versuchen in diesem Kurs alle Fragen zu beantworten: Was sind „Apps“ und was kann man damit machen? Wie kommuniziere ich mit meinem Smartphone über „Whats-App“? Und vieles mehr!

Weiterlesen ...