Die nachstehenden Informationen enthalten die gesetzlich vorgesehenen Pflichtangaben zur Anbieterkennzeichnung.

Anbieter

Anbieter dieser Internetpräsenz ist im Rechtssinne die Stadt Pulheim – Bildungsbüro.

Stadt Pulheim
Stabsstelle Bildungsmanagement
Rathaus
Alte Kölner Straße 26
50259 Pulheim
Deutschland

Tel.: 02238 808-353
Fax: 02238 808-424

Internet: bildungslandschaft-pulheim.de
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Redaktionsverantwortlich

Für die Internetpräsenz der Bildungslandschaft Pulheim ist Gabriele Busmann (Bildungsbüro Stadt Pulheim) verantwortlich.

Rechtliche Hinweise zur Haftung / Disclaimer

Das Bildungsbüro Stadt Pulheim ist um Richtigkeit und Aktualität der auf dieser Internetpräsenz bereitgestellten Informationen bemüht. Trotzdem können Fehler und Unklarheiten nicht vollständig ausgeschlossen werden. Das Bildungsbüro Stadt Pulheim übernimmt deshalb keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Für Schäden materieller oder immaterieller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen unmittelbar oder mittelbar verursacht werden, haftet Das Bildungsbüro Stadt Pulheim nicht, sofern ihr nicht nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden zur Last fällt. Das Bildungsbüro Stadt Pulheim behält es sich vor, Teile des Internetangebots oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Die Verantwortlichkeit für „fremde Inhalte“, die beispielsweise durch direkte oder indirekte Verknüpfungen (z.B. so genannte „Links“) zu anderen Anbietern bereitgehalten werden, setzt unter anderem positive Kenntnis des rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhaltes voraus. Das Bildungsbüro Stadt Pulheim hat auf „fremde Inhalte“ keinerlei Einfluss und macht sich diese Inhalte auch nicht zu Eigen. Das Bildungsbüro Stadt Pulheim hat keine positive Kenntnis über rechtswidrige oder anstößige Inhalte auf den verknüpften Seiten fremder Anbieter. Sollten auf den verknüpften Seiten fremder Anbieter dennoch rechtswidrige oder anstößige Inhalte enthalten sein, so distanziert sich das Bildungsbüro Stadt Pulheim von diesen Inhalten ausdrücklich.

Urheberrecht

Alle Inhalte dieser Internetseiten sind – soweit nicht anders angegeben – urheberrechtlich geschützt.

© Das Bildungsbüro Stadt Pulheim. Alle Rechte vorbehalten.

21. Mai 2019

wegweiser fragen  Abi - was nun? - Informationen und Anregungen zur Studien- und Berufswahl

Am Montag, 3.6.2019, 18 - 20 Uhr, findet im Pulheimer Kultur- und Medienzentrum eine kostenlose Informationsveranstaltung für Abiturient/innen und Eltern statt. Wolfgang Krieger-Heinrichs, Berufs- und Studienberater der Agentur für Arbeit Brühl, sowie Florian Pavel, Zentrale Studienberatung der Technischen Hochschule Köln, stellen Möglichkeiten und Wege vor, zwischen denen Abiturientinnen und Abiturienten wählen können. Zudem geben sie Informationen, Tipps und Anregungen, wie Eltern den Weg von der Schule in den Beruf unterstützen können.

16. Mai 2019

 FHM Immatrikulation PSP Integra

FHM - Campus Pulheim - PSP-Integra Immatrikulationsfeier 2017

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Pulheim bietet Geflüchteten ab sofort kostenlose Deutsch-Intensivkurse und Karriereworkshops an, um sie auf eine berufliche Laufbahn in Deutschland vorzubereiten.

Für internationale Bewerber sind gute Sprachkenntnisse eine zentrale Voraussetzung für die Aufnahme eines Studiums oder den Berufseinstieg in Deutschland. In den dreimonatigen Integra-Deutschkursen an der FHM Pulheim lernen die Geflüchteten, Deutsch auf einem hohen Niveau zu sprechen und mit komplexen Hör- und Lesetexten aus Wissenschaft und Gesellschaft umzugehen.

13. Mai 2019

Cowboy

Am Freitag, 17. Mai 2019, 15:00 Uhr wird das Seifenblasen-Figuren-Theater "Cowboy Billy und das singende Pony"  im Gemeindezentrum „Martinus-Haus“ aufgeführt. Einlass ist um 14:45 Uhr. Die Vorstellung dauert ca. 45 Minuten.