Der Rat der Stadt Pulheim hat am 27. März ein Gesamtkonzept zur Entwicklung der Schullandschaft beschlossen. Dieses Konzept beinhaltet die Errichtung von zwei neuen Schulen im Schuljahr 2013/2014. In Brauweiler soll am Schulzentrum Kastanienallee eine Sekundarschule errichtet werden und in Pulheim am Standort Escher Straße eine Reformpädagogische Modellschule.

Für die Errichtung der Sekundarschule ist laut Gesetz eine Elternbefragung durchzuführen, um festzustellen, ob die Eltern eine solche Schule für ihre Kinder aussuchen würden. Die Befragung richtet sich an alle Eltern von Pulheimer Grundschülern, deren Kinder derzeit die 1.,2.,3. Klassen besuchen. Damit die Fragebögen leichter beantwortet werden können, werden Fachleute in fünf inhaltsgleichen Veranstaltungen in verschiedenen Stadtteilen über die neue Schulform informieren. Schließlich findet eine große Abschlussveranstaltung im Dr.-Hans-Köster-Saal in Pulheim statt. Es wird ausreichend Gelegenheit geboten, Fragen zu stellen.

  • Dienstag, 17. April, 20.00 Uhr:
    Horionschule Sinnersdorf, Kölner Straße 93
  • Mittwoch, 18 April, 20.00 Uhr:
    Grundschule Sinthern/Geyen, Am Fronhof 10
  • Montag, 23. April, 20.00 Uhr:
    Geschwister-Scholl-Gymnasium, Hackenbroicher Straße 66
  • Mittwoch, 25. April, 20.00 Uhr:
    Abtei-Gymnasium Brauweiler, Kastanienallee 2
  • Donnerstag, 26. April, 20.00 Uhr:
    Christinahalle in Stommeln, Christinastraße 3

Die abschließende Großveranstaltung findet am Mittwoch, 02. Mai, 19.30 Uhr, im Dr.-Hans-Köster-Saal statt.

(Quelle: www.pulheim.de)

20. Januar 2020

Baustelle Arbeiter

Ein Workshop für alle, die ihr Smartphone mit Android-Betriebssystem besser kennenlernen und sicherer im Umgang damit werden wollen. Im Workshop werden die wichtigsten Grundfunktionen besprochen, wie Telefonieren, SMS-Verschicken, Pflege der Kontakte, Fotografieren und Internet-Surfen. Zusätzlich werden wichtige Systemeinstellungen erläutert. Abgerundet wird der Workshop durch die Vorstellung und Installation neuer und nützlicher Apps.

14. Januar 2020

Klimaschutz Schul Jahr

Plastikmüll reduzieren, zu Fuß statt mit dem Auto zur Schule, das Licht ausschalten: Es sind die kleinen Dinge, die jeder für den Klimaschutz tun kann. Dies war die Botschaft der rund 400 Kinder und Jugendlichen der städtischen Schulen, die in einem Sternmarsch zum Dr.-Hans-Köster-Saal gekommen waren. Während der Auftaktveranstaltung zum „Klimaschutzschuljahr“ präsentierten sie ihre Projektideen für das kommende Schulhalbjahr.

13. Januar 2020

Fotolia Freude 6 13

Das Anmeldeverfahren für die Sommer-Ferienspiele 2020 läuft vom 7.1. bis zum 24. April 2020. Hier finden Sie das Angebot: Programm

Die Anmeldebedingungen mit Hinweisen zu Stornierungsgebühren und Anmeldewochen finden Sie hier: Teilnahmebedingungen