Der Rat der Stadt Pulheim hat am 27. März ein Gesamtkonzept zur Entwicklung der Schullandschaft beschlossen. Dieses Konzept beinhaltet die Errichtung von zwei neuen Schulen im Schuljahr 2013/2014. In Brauweiler soll am Schulzentrum Kastanienallee eine Sekundarschule errichtet werden und in Pulheim am Standort Escher Straße eine Reformpädagogische Modellschule.

Für die Errichtung der Sekundarschule ist laut Gesetz eine Elternbefragung durchzuführen, um festzustellen, ob die Eltern eine solche Schule für ihre Kinder aussuchen würden. Die Befragung richtet sich an alle Eltern von Pulheimer Grundschülern, deren Kinder derzeit die 1.,2.,3. Klassen besuchen. Damit die Fragebögen leichter beantwortet werden können, werden Fachleute in fünf inhaltsgleichen Veranstaltungen in verschiedenen Stadtteilen über die neue Schulform informieren. Schließlich findet eine große Abschlussveranstaltung im Dr.-Hans-Köster-Saal in Pulheim statt. Es wird ausreichend Gelegenheit geboten, Fragen zu stellen.

  • Dienstag, 17. April, 20.00 Uhr:
    Horionschule Sinnersdorf, Kölner Straße 93
  • Mittwoch, 18 April, 20.00 Uhr:
    Grundschule Sinthern/Geyen, Am Fronhof 10
  • Montag, 23. April, 20.00 Uhr:
    Geschwister-Scholl-Gymnasium, Hackenbroicher Straße 66
  • Mittwoch, 25. April, 20.00 Uhr:
    Abtei-Gymnasium Brauweiler, Kastanienallee 2
  • Donnerstag, 26. April, 20.00 Uhr:
    Christinahalle in Stommeln, Christinastraße 3

Die abschließende Großveranstaltung findet am Mittwoch, 02. Mai, 19.30 Uhr, im Dr.-Hans-Köster-Saal statt.

(Quelle: www.pulheim.de)

19. Juni 2019

Jugenddforum 6 19 014

Jugendliche engagierten sich für ihre kommunalpolitischen Anliegen

Zum dritten Mal fand am 19.6.2019 ein Jugendforum zur politischen Bildung und Jugendbeteiligung für Schülerinnen und Schüler aus den Pulheimer weiterführenden Schulen statt. In diesem Jahr beteiligten sich die Schule an der Jahnstraße, das Abtei-Gymnasium, die Gesamtschule Pulheim, das Geschwister-Scholl-Gymnasium und die Marion-Dönhoff-Realschule. Der Jugendbeteiligungsprozess wurde wie in den vergangenen Jahr wieder von den Schulen und den Einrichtungen der offenen Jugendarbeit geplant und unter Federführung des Pulheimer Bildungsbüros durchgeführt.

19. Juni 2019

baseball 1929542 960 720

Wenn Eltern sich trennen, bricht auch für die betroffenen Kinder häufig eine Welt zusammen. Wie sie damit umgehen und welche Unterstützung sie benötigen, berichtet Familientherapeut Dr. Mark Heidrich am Freitag, 28. Juni 2019, um 17 Uhr, im Katholischen Familienzentrum Mariengarten, Christian-Klausmann-Straße 12 in Stommeln. Anschließend steht er für Fragen zur Verfügung.
Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung in der Reihe „Wenn die heile Welt zusammenbricht“ – eine Kooperation des Pfarrverbandes „Am Stommelerbusch“ und des Katholischen Familienzentrums Mariengarten – ist nicht erforderlich.

18. Juni 2019

Fotolia ASD 11 13

Attraktive Kurs- und Aktionsprogramme finden im Monat Juni im Caritas Jugendzentrum POGO in Pulheim statt. In der neuen Küche werden am Dienstag, 18. Juni, Tiercupcakes gebacken. Französische Crepes werden am Sonntag, 30. Juni zubereitet. Zwei Tage später, am Dienstag, 2. Juli, wird mexikanisch und eine Woche später, am Dienstag, 9. Juli, italienisch gekocht.

Im Kreativ-Café für Kinder ab zehn Jahren wird am Mittwoch, 5. Juni, Seife hergestellt. Windlichter filzen steht am Mittwoch, 19. Juni auf dem Programm und Haarbänder werden am Mittwoch, 26. Juni, hergestellt. Mit der Nähmaschine werden am Sonntag, 7. Juli, Turnbeutel genäht.