27. Juli 2020

 Geld

Die Rentenstelle der Stadt Pulheim ist von Montag, 27. Juli 2020, bis einschließlich Freitag, 14. August 2020, nicht besetzt.

Termine können wieder ab Montag, 17. August 2020, telefonisch unter der Rufnummer 02238/ 808-175 vereinbart werden. Die Rentenstelle ist zu den folgenden Zeiten erreichbar: montags, dienstags, mittwochs und freitags von 08.30 Uhr bis 12 Uhr, donnerstags von 14 Uhr bis 17 Uhr.

15. Juli 2020

Inklusionsscheck

Um ein inklusives Zusammenleben in Nordrhein-Westfalen zu fördern, hat die Landesregierung den „Inklusionsscheck NRW“ eingeführt. Der Inklusionsscheck NRW kann von Vereinen, Organisationen oder Initiativen beantragt werden, die das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderungen stärken. Die Fördersumme beträgt immer 2.000 Euro pro Scheck.

Mit dem Inklusionsscheck werden gute Ideen und Aktivitäten vor Ort mit 2.000 Euro pro Scheck unterstützt, die den Inklusionsgedanken in die Tat umsetzen. Das kann zum Beispiel die Ausrichtung einer inklusiven Veranstaltung sein, die barrierefreie Umgestaltung der Internetseite eines Schützenvereins, ein Info-Faltblatt in Leichter Sprache oder die Beauftragung von Gebärdensprachdolmetschung.

15. Juli 2020

 Kammeroper Kln im Walzwerk Pulheim


Am Samstag, 18. Juli 2020, um 19.30 Uhr präsentieren Intendantin Esther Schaarmann und Chefdirigentin Inga Hilsberg zusammen mit Bronisław Madziar, Solo-Cellist des hauseigenen Orchesters „Kölner Symphoniker“, einen Querschnitt durch die Musik von Mozart bis Musical.