¡España olé! im Café F. - Spanisch für den Urlaub

F. logoIm Café F. startet ein neuer Spanisch-Kurs für Urlauber. Alltagssituationen wie z.B. die gegenseitige Vorstellung, Situationen im Restaurant, im Hotel und beim Stadtrundgang und Einkaufen werden besprochen und gespielt. Dabei wird auch die jeweilige Grammatik vermittelt.  Die TeilnehmerInnen können und sollen ihre Bedürfnisse einbringen. Das Ganze darf Spaß machen – ¡España olé!

Weiterlesen ...

Babybegrüßungspaket jetzt mit Gutscheinen von Pulheimer Firmen - Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht

Fruhe Hilfen.de

Seit 2008 heißt die Stadt Pulheim neue Erdenbürger mit einem persönlichen Besuch und dem Überreichen eines Babybegrüßungspakets willkommen. Das Babybegrüßungspaket enthält wichtige Informationen zum Leben mit einem Kleinkind in Pulheim. Die Materialien unterstützen und begleiten junge Eltern in Fragen der Erziehung, Ernährung, Gesundheit und Unfallschutz. Neu im Paket sind attraktive Gutscheine von den ortsansässigen Firmen Knauber und Segmüller, von den Stadtwerken Pulheim, vom Babyschwimmen und vom Indoorspielplatz Hoplop.
In Zukunft sollen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verstärkt in die Arbeit der Frühen Hilfen eingebunden werden. Die Ehrenamtlichen werden fachlich begleitet und qualifiziert.

Weiterlesen ...

Cup-Cake-Kurs für Kinder im November und Dezember in Pulheim

Pogo Logo

Im Caritas Jugendzentrum Pogo in Pulheim findet im November und Dezember ein Cupcake-Backkurs für Kinder ab neun Jahre statt. Gebacken werden fantasievoll verzierte Muffins und Cupcakes. Es werden sechs Termine jeweils donnerstags von 16.30 bis 18 Uhr angeboten: 15. November, 22. November, 29. November, 6. Dezember, 13. Dezember und 20. Dezember!

Weiterlesen ...

Kinder im Blick - Ein Kurs für getrennt lebende Eltern

wegweiser fragen

Am Mittwoch, 31. Oktober, 16 Uhr, startet in der Erziehungs- und Familienberatung der Stadt Pulheim ein Kurs für getrennt lebende Eltern. Dieses Angebot soll dabei helfen, neue Lösungen für die Trennung zu finden und unter Anleitung zu erproben. Der Kurs umfasst sieben fortlaufende Sitzungen zu jeweils drei Stunden in einer Gruppe von zehn Vätern und Müttern, wobei jeweils ein Elternteil aus einer Trennungsfamilie teilnehmen kann.
Drei grundlegende Fragen werden mit den Eltern bearbeitet: Wie kann ich die Beziehung zu meinem Kind positiv gestalten und seine Entwicklung fördern? Was kann ich tun, um Stress zu vermeiden und abzubauen? Wie kann ich den Kontakt zum anderen Elternteil im Sinne meines Kindes gestalten?

Weiterlesen ...

FUKS - das Schüler-/Seniorenprojekt startet im November - Anmeldung am 12. Oktober

F.U.K.S. LOGO

Das Generationenprojekt „FUKS“ startet nach den Herbstferien am Freitag, 2. November, ins neue FUKS-Schuljahr.

Auf dem Stundenplan stehen in diesem Schuljahr neben den klassischen Fächern, wie Englisch, Gedächtnistraining oder Computer auch Kurse für Smartphone und Tablet. Wer seine geistige und körperliche Fitness trainieren möchte, sollte den Tanzkurs belegen. Neu im Programm ist der Kurs „Glück“, in dem werden die positiven Dinge im Leben in den Blick genommen werden, um neue Perspektiven des „GlücklichSeins“ zu erkennen.

Weiterlesen ...

Ausstellung »Wenn Steine alt werden« ab 5.10. in der Abtei Brauweiler

Abtei Brauweiler

Vom 6. Oktober bis 4. November 2018 stellt der Freundeskreis Abtei Brauweiler e.V. die Werke des kubanischen Malers Antonio Nuñez im Winterrefektorium der Abtei Brauweiler aus. Die Vernissage findet am 5. Oktober um 19 Uhr statt.

Weiterlesen ...

Rechtzeitig selbstbestimmt vorsorgen - Vortrag am 10.10. in Pulheim

Demenz

Vollmachten und Verfügungen Schritt für Schritt erklärt

Es kann sehr beruhigend sein zu wissen, dass man in einer Situation, in der man nicht über sich selbst entscheiden kann, die Hilfe bekommt, die man selbst für richtig hält. Über die Möglichkeiten, sich hier abzusichern und auch Angehörige mit schwerwiegenden Entscheidungen nicht allein zu lassen, informiert die Generationenberaterin Karin Link in diesem Vortrag zu den Themen Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung.

Weiterlesen ...

Vortrag „Trotzphase“ am 10.10. in Geyen

Familienzentrum Kleine Strolche

Wirkungsvolle Aufforderungen stellen

Wie kommen Sie aus der „Endlosschleife“ der Ermahnungen heraus, die Sie täglich im Umgang mit Ihren Kindern erleben? - Dieser Abend möchte Ihnen Anregungen geben, wie Sie wirkungsvolle Aufforderungen stellen und natürliche Konsequenzen folgen lassen können, wenn Ihre Aufforderungen und Regeln nicht befolgt werden.

Weiterlesen ...

Frauen-Talk am Donnerstag im F.

242189

In diesem Halbjahr geht es im monatlichen Frauen-Talk im F. um die vielfältigen Rollenanforderungen, die an uns Frauen gestellt werden.

Am Do., 27.09. wollen wir unsere Rollen als Mütter und Töchter zum Thema machen: Wie verändert sich unser Leben, wenn wir Mutter werden? Welche Ansprüche haben wir an uns selbst? Welche gesellschaftlichen Erwartungen werden an uns gestellt? Und wie gehen wir damit um?

Weiterlesen ...

Informationsabend zum Thema "Ich – Du – Wer? - Gleichberechtigung in der Erziehung" am 10.10. in Stommeln

Kinder Tauziehen                         

Einladung zum Informations- und Diskussionsabend  "Ich – Du –Wer?  - Gleichberechtigung in der Erziehung"

Gleichberechtigung von Frauen und Männern wird heute als eine Selbstverständlichkeit angesehen. Allerdings wird immer wieder in den Medien berichtet, dass die Realität nicht immer mit dem Wunsch nach Gleichberechtigung einhergeht. Frauen und Männer können alle Berufe ausüben, können sich den Haushalt und die Erziehung der Kinder gerecht aufteilen. Wenn allerdings das erste Kind geboren ist, fallen viele Paare in die alten Rollenmuster zurück. Was genau bedeutet Gleichberechtigung in der Erziehung?

Weiterlesen ...