Anmeldetermine für die 5. Klasse in den Pulheimer weiterführenden Schulen

Bildungsfachtag

Für Kinder, die derzeit die vierte Klasse besuchen, steht die Entscheidung an, auf welche der weiterführenden Schulen sie wechseln.Die Termine für die Anmeldung an den städtischen weiterführenden Schulen in Pulheim lauten:

  • 20. bis 23. Januar 2023 - Gesamtschule Pulheim in Brauweiler  
  • 13. bis zum 15. Februar 2023 - Abtei-Gymnasium Brauweiler, Geschwister-Scholl-Gymnasium Pulheim und Marion-Dönhoff-Realschule 

Weiterlesen ...

KulTour: Neuer internationaler Frauentreff im Café F. startet am 10.1.2023

Internationaler Frauentreff ©Pexels

Jeden ersten Dienstag im Monat kommen Frauen aus aller Welt miteinander ins Gespräch. Die Themen sind vielfältig: Sprache, Bildung, Emanzipation, Beruf, Kunst, Kultur.

KulTour – Begegnung | Austausch | Exkursionen ist ein internationaler Frauentreff, der sich an Einwohnerinnen richtet, die in Pulheim eine neue Heimat gefunden haben. Ziel des durch die Stadt Pulheim geförderten
Projektes ist es, den Dialog über kulturelle Grenzen hinweg zu vertiefen, Partizipation und Teilhabe an der Stadtgesellschaft zu ermöglichen und Frauen aus möglichst vielen unterschiedlichen Ländern zusammenzubringen.

Weiterlesen ...

Westenergie-Klimaschutzpreis für engagierte Kinder und Jugendliche

Klimaschutzpreis 2022

Foto: Stadt Pulheim

Die Projekte „Kinderwald“ in Stommeln, „Mode-Kollektiv“ der Gesamtschule Pulheim und "Energiedetektive" der Barbaraschule sind die diesjährigen Preisträger

Ob Photovoltaik-Anlage, Dachbegrünung, Theaterstück oder Müllsammel-Aktionen: Mehr als 20 Bewerbungen waren für den Klimaschutzpreis eingegangen, den die Stadt Pulheim gemeinsam mit dem Infrastrukturdienstleister Westenergie im vergangenen Jahr zum ersten Mal verliehen hat.

Weiterlesen ...

Eltern/Großeltern-Kind-Workshop "Meerestiere entdecken" am 28.1. in Stommeln

Meerestiere vecteezy

Ein Workshop für Kinder, die sich für Meerestiere wie Clownfische, Quallen, Seepferdchen, Tintenfische oder Schildkröten interessieren.  Anhand verschiedener Stationen lernen die Teilnehmer viel über die Meeresbewohner und basteln ein Aquarium, das sie anschließend mit nach Hause nehmen können.

Weiterlesen ...

EINFÜHRUNG "Wie kann ich mein Kind vor Suchtgefahren schützen?" am 24.1. in Stommeln

No Drugs 

Eine Einführung für besorgte Eltern und Erzieher am 24.01.2023 von 19.30 – 21 Uhr 

Legale Suchtmittel wie Zigaretten, Alkohol oder Tabletten gibt es an „jeder Ecke“. Illegale Mittel sind weniger sichtbar, werden aber trotzdem konsumiert. Hinzu kommen verschiedene Arten von Essstörungen. Hier soll es darum gehen, wie Eltern ihre Kinder gegen diese Gefahren wappnen können. Dazu wird zunächst eine Einführung in den Themenkomplex gegeben. In einem zweiten Teil wird ein moderierter Austausch angeboten, um eine Einstellung zu diesem Thema zu finden, die z.B. ein Gespräch mit den Kindern erleichtern soll.

Weiterlesen ...

Sommerferienspiele 2023: Ab Januar online anmelden

 Sommerspiele

Vielleicht sind auf dem ein oder anderen Weihnachtswunschzettel ja auch „abwechslungsreiche Sommerferien“ notiert. Wer dem Nachwuchs diesen Wunsch erfüllen möchte, wird bei den vom Jugendamt der Stadt Pulheim organisierten Ferienspielen fündig.

Weiterlesen ...

Kindertheaterstück: „Das kleine Zottel Mottel feiert Weihnachten“

zmfw1

Quelle: Kölner Künstler Theater

Wenn das kleine Zottel Mottel bei seinen Freunden – den Rüsselbohnen – Weihnachten feiert, ist mächtig was los. Erst dort entdeckt es nämlich begeistert, was Weihnachten überhaupt ist. Und weil der Chor der Rüsselbohnen auch ein Weihnachtskonzert gibt, ist nicht nur Mitfiebern, sondern auch Mitsingen angesagt.

Weiterlesen ...

Digitaler Elternabend zu Alkohol - Pubertät und Rausch

man gf791c0808 1920

Prävention von riskantem Alkoholkonsum bei Jugendlichen

Alkohol ist bei den meisten Jugendlichen ein Thema. Rund 63% der 12-17 Jährigen haben laut Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in ihrem Leben mindestens einmal Alkohol getrunken, etwa 10% konsumieren regelmäßig. Bei vielen Feiern unter Jugendlichen und Erwachsenen gehören alkoholische Getränke ganz selbstverständlich dazu, Alkohol genießt eine hohe gesellschaftliche Akzeptanz, was es Eltern nicht immer leicht macht, Grenzen zu setzen. Nicht selten wird so viel getrunken, dass es zu einer Alkoholintoxikation kommt, die im Krankenhaus behandelt werden muss.

Weiterlesen ...

Digitaler Elternabend zum Thema Mediensucht

fortnite g5e2033603 1920

Die exzessive Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen stellt für viele Familien zunehmend eine Herausforderung in der Erziehung der Kinder dar. Immer häufiger gibt es aufgrund der Nutzung von Mediengeräten Streit und Ärger zu Hause. Was können Eltern tun, wenn die Schulleistungen schlechter werden oder die Kinder sich zurück ziehen. Ist es bedenklich, wenn es sich stattdessen nur noch um dasSmartphone, die Playstation und/oder den Computer dreht? Wie können Eltern es schaffen, ihre Kinder zu alternativen Freizeitaktivitäten zu bewegen?

In diesem Informationsabend erfahren Sie, wo die normale Mediennutzung aufhört, wo abhängiges Verhalten anfängt und was Erziehende tun können.

Weiterlesen ...

Digitaler Workshop für pädagogische Fachkräfte: Dampf und Rauch - Informationen zu Rauch- und Dampfwaren sowie zu Nikotinbeuteln

vape g7c0ce21f3 1920

„Rauchst Du noch oder dampfst Du schon?“ Immer noch fangen viele junge Menschen mit dem Rauchen an. Mindestens genauso beliebt sind Shishas und Vaporizer (E-Zigaretten). Und auch Nikotinbeutel werden trotz Verkaufsverbot von Jugendlichen konsumiert. Gerade auf Jugendliche üben diese „Wolkenmacher“ einen hohen Reiz aus. Viele Pädagog*innen sehen das zurecht kritisch und möchten das Thema in den Fokus nehmen. Aber wie sensibilisiert man Jugendliche für Konsum- und Suchtproblematiken? Wie bespricht man im Klassenverband oder im Jugendzentrum die Risiken des Rauchens oder Dampfens? Und was kann man als Fachkraft tun, wenn man selbst aktiv werden und suchtpräventive Aktionen in der eigenen Einrichtung durchführen möchte?

Weiterlesen ...